gulbanner-de

Besuchen Sie den Ritlandskrater

Åme

Hjelmeland kommune ist eine ländliche und naturreiche Gemeinde im Herzen der Region Ryfylke, Nord-östlich von Stavanger. Überqueren Sie die Fjorde mit der Fähre von Lauvvik bis Oanes oder von Stavanger nach Tau. Folgen Sie der Straße 13 in Richtung Røldal, bis kurz vor der nächsten Fährkreuzung in Hjelmeland. Nehmen Sie die erste Ausfahrt am Kreisverkehr und fahren in Richtung Vormedalen, zum Parkplatz Kleivaland (Beschilderung folgen). Parken Sie Ihr Auto und folgen dem Wanderweg in Richtung zur Wanderhütte von Melands-Grønahei. Wenn Sie nach einem 35-45 minütigen Spaziergang ein Tal erreichen, sind Sie am Ritlandskrater angekommen.

Ryfylke ist eine wunderschöne Region in Südwest-Norwegen, wo man die Landschaften Norwegens in ihrer Vielfalt erleben kann. Man findet Küstenlandschaften, Fjorde, Inseln und Skjärenküste, Flüsse mit und ohne Wildlachs, Niederungen, Täler, Hochebenen und Berggipfel.

Ryfylke ist die Heimat von bekannten Naturwundern wie dem Preikestolen, dem Kjerag Plateau und anderen besonderen, natürlichen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, wie z.B. Skomakarnibbå, dem Wasserfall von Svandal, dem Lachsfluss Suldalslågen, den Staudämmen und dem See von Blåsjø, den Ryfylke Inseln, den 4444 Treppen von Flørli und der Zinkmine von Almannajuvet.

Die nationale Tourismusstraße von Ryfylke ist 183 km lang und führt durch die wunderschöne Natur von Ryfylke, beginnend in Oanes in der Nähe der Lysefjord bis nach Hårå in der Nähe von Røldal.

Erkunden Sie die Region

 

Lesen Sie mehr über Ryfylke und planen Sie Ihren Besuch mit Reiseziel Ryfylke und Ryfylkeøyane.

Entdecken Sie die Region der Fjorde Norwegens hier bei FjordNorway.

         Hjelmeland kommune, Vågavegen116, 4130 Hjelmeland, Norway. Ta kontakt med oss.